loader image

Datenschutzerklärung und andere Rechtstexte für Websites und Online-Shops

Andreas Blum

30.05.2021

Mein Name ist Andreas Blum – Freelancer im Bereich Webdesign, -entwicklung und Marketing. Mit meinem Unternehmen finde ich für Start-Ups und bestehende Unternehmen moderne Software-Lösungen passend zu ihren Ansprüchen, damit Prozesse automatisiert und Arbeitszeit gespart werden kann.

Folgender Beitrag ist in keiner Weise als rechtliche Beratung zu verstehen, sondern dient nur der allgemeinen Information aufgrund eigener Interpretation der genannten Quellen.

Welche Rechtstexte benötige ich für meine Webseite?

Webseitenbetreiber sind dazu verpflichtet mindestens ein Impressum und eine Datenschutzerklärung bereitzustellen. Das Impressum enthält alle rechtlich erforderlichen Informationen zur Identität des Webseitenbetreibers, sowie die Kontaktdaten. Die Datenschutzerklärung unterrichtet die Webseiten-Nutzer nach DSGVO (Art. 13, 14 DSGVO) außerdem unter anderem über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten.

Betreiber von Online-Shops sind zudem verpflichtet weitere Informationen in Form von AGBs und einer Widerrufsbelehrung bereitszustellen. Ggf. sind zusätzliche Pflichtangaben erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter diesem Beitrag der IHK.

Kann ich die Rechtstexte selbst erstellen?

Das ist keinesfalls empfohlen, da hohe Strafen bei der Missachtung der DSGVO verhängt werden können. Rechtstexte sollten also besser mit rechtlicher Unterstützung erstellt werden. Hierfür kann entweder auf Generatoren zurückgegriffen werden oder man kann sich direkt an einen Rechtsanwalt oder Datenschutzbeauftragten wenden, die auch die Haftung für die erstellen Texte übernehmen.

Automatische Generatoren für sichere Rechtstexte

Im folgenden Abschnitt werden Online-Angebote verschiedener Generatoren und deren Vor- und Nachteile vorgestellt.

avalex

Der meiner Meinung nach modernste und unkomplizierteste Generator für sichere Rechtstexte ist avalex (*). Ich stand schon mehrfach mit dem Gründer und Geschäftsführer Niklas Plutte in persönlichem Kontakt, um mehr über die technische Umsetzung der Software zu erfahren. Hier habe ich festgestellt, dass das Konzept zu 100% durchdacht ist. Über avalex (*) können Impressum, Datenschutzerklärung und falls Sie eine E-Commerce Plattform bzw. einen Online-Shop betreiben, auch eine Widerrufserklärung und Allgemeine Geschäftsbedingungen generiert werden. Man muss hierfür nur das entsprechende Paket für eine Domain buchen, kann alle erforderlichen Angaben bequem über den eigenen Account auf avalex (*) eintragen und erhält einen Schlüssel. Da avalex (*) mit vielen verschiedenen Content Management Systemen wie WordPress, WooCommerce, Shopify, shopware, Joomla, Magento, Drupal, uvm. kompatibel ist, ist die Einbindung der Rechtstexte auf der eigenen Webseite sehr einfach. Betreiben Sie beispielsweise eine WordPress Webseite mit WooCommerce Shop, müssen Sie lediglich das Plugin herunterladen und den API-Schlüssel, den Sie in Ihrem avalex Account erhalten haben, einfügen. Nun können Sie folgende Shortcodes auf Ihrer Webseite einfügen:

Impressum: [avalex_de_impressum]
Datenschutzerklärung: [avalex_de_datenschutz]
Widerrufserklärung: [avalex_de_widerrufsbelehrung]
Allgemeine Geschäftsbedingungen: [avalex_de_agb]

Die Rechtstexte werden automatisch von Ihrem avalex Account bezogen und aktualisieren sich auch automatisch. Da keinerlei Daten als externe Inhalte geladen werden, sondern die Texte und ggf. das avalex Logo auf Ihrem Server zwischengespeichert werden, büßt Ihre Webseite auch nicht an Geschwindigkeit ein. Wenn Sie rechtliche Angaben ändern müssen können Sie das bequem über Ihren avalex Account erledigen. Die Änderungen werden automatisch für alle Rechtstexte auf Ihrer Webseite übernommen.

avalex (*) bietet außerdem einen Scanner an, mit dem Sie Ihre Webseite regelmäßig und auch automatisch auf Rechtssicherheit scannen können.

Ein weiterer großer Vorteil von avalex (*) ist der Abmahnkostenschutz. Man muss bei der Erstellung der Rechtstexte durch den Generator zwar auf die Tools, die man auf der Webseite einsetzt und auf deren DSGVO-Konformität achten. Das lässt sich aber leicht mithilfe des avalex (*) Scanners erledigen. Wird zum Beispiel ein Plugin, das Sie auf Ihrer Webseite nutzen, vom avalex Scanner als nicht DSGVO konform eingstuft, sollten Sie versuchen ggf. eine Alternative zu verwenden oder darauf zu verzichten. Können Sie jedoch nicht auf die Nutzung dieses Plugins verzichten, wird laut Aussage der Geschäftsführung auch nur der Abmahnkostenschutz für dieses Plugin aufgehoben. Der generelle Abmahnkostenschutz der Rechtstexte bleibt erhalten.

Datenschutzgenerator von WBS-Law

Sollten Sie nach einem kostenlosen und DSGVO-konformen Datenschutzgenerator suchen, ist der Datenschutzgenerator von WBS-Law eine geeignete Lösung. Hier ist es jedoch nur möglich die Datenschutzerklärung zu generieren. Ein rechtssicheres Impressum und ggf. weitere Rechtstexte benötigen Sie trotzdem. Der Nachteil dieses Datenschutz-Generators ist, dass kein Abmahnkostenschutz wie bei avalex (*) enthalten ist. Lesen Sie sich außerdem die Nutzungsbedingungen des Generators aufmerksam durch.

Generator von Datenschutz-Generator.de

Eine weitere Möglichkeit eine kostenlose und DSGVO-konforme Datenschutzerklärung zu generieren, ist die Nutzung des Generators von Datenschutz-Generator.de. Die kostenlose Variante darf jedoch nur von “Privatpersonen und Unternehmen/ Organisationen mit [einem] Umsatz bis 5.000 Euro brutto/Jahr” verwendet werden. Fallen Sie nicht unter diese Kategorie, haben Sie die Möglichkeit eine Lizenz zu kaufen. Der Vorteil hierbei ist im Vergleich zu avalex (*), dass Sie nur einmalig bezahlen und an kein Abo-Modell gebunden sind. Müssen Sie jedoch Ihre Datenschutzerklärung erneuern, sind Sie dazu angehalten, erneut für ein Upgrade zu bezahlen, das aber etwas günstiger als die ursprüngliche Lizenz ist. Auf Datenschutz-Generator.de können außerdem auch weitere Rechtstexte erstellt werden.

eRecht24

Auch eRecht24 bietet Generatoren für Rechtstexte an. Impressum und Datenschutzerklärung können kostenlos, jedoch mit Einschränkungen generiert werden. Achten Sie bei der Nutzung der kostenlosen Version unbedingt darauf unzugängliche Inhalte nicht einfach zu überspringen, da Sie für Sie rechtlich relevant sein könnten und unter Umständen zu Abmahnungen führen würden.

PRIVE

Umfangreicher als die oben genannten Abieter ist der Leistungsumfang von PRIVE. Im Vergleich zu avalex (*) werden hier nicht nur Rechtstexte generiert, sondern Sie erhalten zusätzlich Vorlagen für Verträge und nützliche Tools, um den Datenschutz innerhalb Ihres Unternehmens zu bewältigen. Die Einbindung der Rechtstexte von PRIVE auf Ihrer Webseite ist nicht unbedingt komplizierter aber meiner Einschätzung nach zeitaufwendiger als bei avalex (*). Genau wie avalex (*) basiert auch PRIVE auf einem Abo-Modell, das zwar teuerer aber auch umfangreicher ist.

Fazit

Meiner persönlichen Einschätzung nach ist bietet avalex (*) die professionellsten und fortschrittlichsten Tools, um sichere Rechtstexte mit Abmahnkostenschutz auf einer Webseite einzubinden. Da ich mich immer bemühe sehr hochwertige Software-Lösungen mit einfacher Bedienbarkeit zu finden, würde ich auch meinen Kunden in jedem Fall avalex (*) empfehlen. Sollten Sie jedoch an einer Lösung interessiert sein, die Sie nicht nur dabei unterstützt Ihre Webseite rechtssicher zu gestalten, sondern Ihnen zusätzliche Tools bereitstellt, um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen zu bewältigen, sind Sie vermutlich mit PRIVE sehr gut beraten. Kostenlose Generatoren sind meiner Meinung nach immer mit Vorsicht zu genießen. Lesen Sie sich in jedem Fall aufmerksam die Nutzungsbedingungen durch. Falls Sie sich unsicher sein sollten können Sie sich auch jederzeit an einen Rechtsanwalt oder Datenschutzbeauftragten wenden, der Sie berät.

Provisions-Links / Affiliate-Links
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Pflanzen-Bewässerungssystem

Pflanzen-Bewässerungssystem

Motivation Wer in seiner Wohnung Pflanzen hat kennt das Problem. Man verlässt die Wohnung für eine Weile aber trotzdem...

Social Sharing

Social Sharing

In diesem Beitrag geht es darum, wie Sie die Anzeige von Links auf Social Media Plattformen optimieren können. Dieses...

Ihre Anfrage

Senden Sie uns gerne eine Anfrage, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

Datenschutz